(Digital) Baseball Cards Collection

      (Digital) Baseball Cards Collection

      Hallo Zusammen,

      ein Thread zum Thema Baseballkarten. Gehört doch einfach zum Thema Baseball dazu, oder? ;)
      Ich bin kein großer Sammler (meine Anzahl von Karten ist mini klein), aber ich liebe einfach dieses Stück Pappe und die Geschichte dahinter :)

      1) Die digitale Variante macht auch Spaß! Ist jemand noch hier am Start bei der APP „MLB BUNT: Baseball Card Trader"? Wenn ja, könnt ihr mich gerne unter den Username JJ180 adden ...

      2) Gibt es hier noch andere Baseball Cards Freunde?

      PS: Ich freue mich sehr, dass ich bei dem Opening Day Set die Max Kepler RC Karte dabei hatte. Hoffentlich wird etwas aus "unserem" Jungen. Seine Rookie Karte ist jedenfalls gut geworden!
      Heute nicht mehr, aber als Jugendlicher habe ich Trading Cards auch gesammelt. Wobei es mir da weniger um die Sammelleidenschaft ging, sondern um Stats.
      War Anfang der 90'er Jahre und Internet war ein Fremdwort. Habe mehrere "Collectionen" noch in Schränken zustauben. :huh:
      Zur zeitlichen Einordnung: Ich habe die Rookie Karten von A-Rod und Derek Jeter, als die frisch gedraftet wurden. Griffey Jr. und Frank "The Big Hurt" Thomas waren große Nummern. ;)
      Die letzten dann aus 1998. Meistens von Upper Deck, aber auch von anderen Anbietern.
      @Bautista
      Damals waren die Stats auf einer Karte natürlich auch sehr wichtig. Nur leider habe ich diese früher überhaupt nicht verstanden :) Aber ich habe die Karten so einfach als Stylisch empfunden. Das reichte mir völlig aus.

      Aber das war jetzt auch der Reiz für mich wieder in Baseball einzusteigen, um diese Abkürzungen zu verstehen und meine alten Karten endlich lesen zu können.
      Meine ersten Karten sind natürlich auch Ende 80er/Anfang 90er, so wie quasi bei jedem. Der letzte große Boom, bevor die Industrie den Bach runter ging ...

      Weißt du noch welche RC Karten du von Jeter hast? Vielleicht hast du Glück und es ist etwas von Wert dabei.

      @dingerhitter
      Danke für den Tipp, aber viel los ist bisher im Forum noch nicht, oder? Bei MLB sah es jedenfalls sehr dünn aus ...

      JanDeGrom wrote:

      @Bautista
      Damals waren die Stats auf einer Karte natürlich auch sehr wichtig. Nur leider habe ich diese früher überhaupt nicht verstanden :) Aber ich habe die Karten so einfach als Stylisch empfunden. Das reichte mir völlig aus.

      Aber das war jetzt auch der Reiz für mich wieder in Baseball einzusteigen, um diese Abkürzungen zu verstehen und meine alten Karten endlich lesen zu können.
      Meine ersten Karten sind natürlich auch Ende 80er/Anfang 90er, so wie quasi bei jedem. Der letzte große Boom, bevor die Industrie den Bach runter ging ...

      Weißt du noch welche RC Karten du von Jeter hast? Vielleicht hast du Glück und es ist etwas von Wert dabei.


      Sind bei A-Rod die Classic Alumni 1993 und bei D. Jeter z. B. die Top Prospects 1993, beide von Upper Deck.
      Leider beide nicht wirklich viel wert.
      Müsste mal alle Kartons durchschauen, ob was wertvolles dabei ist. Hab immer auf einige Kuriositäten wie die Baseball Diamond Card von Michael Jordan gehofft, aber wirklich wertvoll sind die im Zeitalter von Ebay etc. glaube ich alle nicht geworden. Hab aber, wie gesagt, nicht weiter nachgeforscht. Früher gab es auch immer Hefte, die den jeweiligen aktuellen Wert dokumentierten. Weiß gar nicht, ob es sowas noch gibt.

      Und ja, stylisch waren die Card auf jeden Fall. ;)

      Bautista wrote:

      JanDeGrom wrote:

      @Bautista
      Damals waren die Stats auf einer Karte natürlich auch sehr wichtig. Nur leider habe ich diese früher überhaupt nicht verstanden :) Aber ich habe die Karten so einfach als Stylisch empfunden. Das reichte mir völlig aus.

      Aber das war jetzt auch der Reiz für mich wieder in Baseball einzusteigen, um diese Abkürzungen zu verstehen und meine alten Karten endlich lesen zu können.
      Meine ersten Karten sind natürlich auch Ende 80er/Anfang 90er, so wie quasi bei jedem. Der letzte große Boom, bevor die Industrie den Bach runter ging ...

      Weißt du noch welche RC Karten du von Jeter hast? Vielleicht hast du Glück und es ist etwas von Wert dabei.


      Sind bei A-Rod die Classic Alumni 1993 und bei D. Jeter z. B. die Top Prospects 1993, beide von Upper Deck.
      Leider beide nicht wirklich viel wert.
      Müsste mal alle Kartons durchschauen, ob was wertvolles dabei ist. Hab immer auf einige Kuriositäten wie die Baseball Diamond Card von Michael Jordan gehofft, aber wirklich wertvoll sind die im Zeitalter von Ebay etc. glaube ich alle nicht geworden. Hab aber, wie gesagt, nicht weiter nachgeforscht. Früher gab es auch immer Hefte, die den jeweiligen aktuellen Wert dokumentierten. Weiß gar nicht, ob es sowas noch gibt.

      Und ja, stylisch waren die Card auf jeden Fall. ;)


      Glaube die Hefte mit den aktuellen Werten von Karten gibt es immer noch. Meine es sind die Beckett Magazine( gibt's bei Amazon) Hatte früher auch viele Karten der NFL in den 90ern.
    Google+