Max Kepler

      Neu

      So langsam kommt bei mir wieder Lust auf Baseball auf. Der November ist -wie bei den Profis- bei mir zum runter kommen gedacht. Die Spiele sind doch recht lang und v.a. fast täglich.

      Was liegt da näher, als mit unserem deutschen Ass zu beginnen. Max hat die Vorsaison in der Offense nahezu auf den Punkt bestätigt. Die SO sogar reduziert. Ich denke, er ist als gestandener MLB- Spieler etabliert. Kein Superstar, aber man weiß was man an ihm hat. Hoffe, dass er beim neuen GM genauso gebracht wird, wie unter Molitor.
    Google+