Los Angeles Dodgers

      Los Angeles Dodgers

      Nachdem ich hier noch keinen LA Dodgers Strang gefunden habe, eröffne ich einen. Nach den 2 vergeblichen Anläufen in den letzten beiden Jahren, 2016 NLCS, 2017 World Series könnte 2018 der ganz große Wurf gelingen. Wenngleich die Konkurrenz groß ist: Houston, Cubies, Yankees, Cleveland und mindestens eine Überraschung, bin ich optimistisch. Starke Offensive, Gute Jung-Alt Balance, starkes Fielding. Außer beim Pitching kommt mir zuwenig nach "Wurfmonster" Kershaw. Zwar noch gute Asiaten, aber Yu Darvish verloren. Arrietta ist zwar noch zu haben, aber da soll Phillie gute Karten zu haben. Wäre außerdem zu teuer neben Kershaw und Co.
      Auf Kemp bin ich gespannt, wie er sich macht. Sonst ist ja die alte Gang gut zusammen geblieben. Was aber auch Nachteil sein kann, nach zweimal Ausscheiden knapp vor dem Ziel?
      Im Springtrainingsspiel gegen SD haben mir 2 junge Pitcher gut gefallen. Font und Chargois oder so ähnlich. Letzterer neu aus Minnesota. Ersterer mit 5 SO in 2 Innings.
      Alles auf dem Punkt gebracht :) dem ist nichts hinzuzufügen...glaube aber auch wenn alle spieler über die Saison fit bleiben könnte man wieder weit kommen...und die "transferzeit" is ja auch noch nicht rum ...mal sehen was da noch passiert ...habe auch die tage gelesen das b. harper ne Option sein könnte für die Zukunft...das fände ich def. sehr gut :)
      LA mit der voraussichtlichen Batting Order zum Saisonstart im Trainingsspiel gegen Colorado: 13 Runs, 15 Hits in den ersten 4 Innings. Da haben sie offensiv ein Feuerwerk abgebrannt. Defensiv v.a. im Pitching noch Luft nach oben. Ryu Starting Pitcher 3 Innings geschafft. Font wieder 2 ordentliche als Reliever.
      Spiel 1 war offensiv eine absolute Enttäuschung, die Giants hatten sogar einige Chancen liegen gelassen. Aber die Dodgers haben ja noch 3 Spiele. Aber was J Lo bei A Rod bei der Arbeit zu suchen hatte, war auch sehr merkwürdig. Die sah ziemlich angefressen aus, vielleicht....
      So als ob ich dasselbe Spiel nochmal gesehen habe:-| Panik entscheidet wieder durch einen Solo HR das Spiel und Joc Pederson wird als letztes out gemacht. Übrigens der erste Spieler dem in einem back to back 1-0 Game so etwas gelang und erst das 2 mal ein 1-0 / 1-0 Start, vorher nur Reds Cardinals irgendwann in den 40igern :)
      So, erste 7 Spiele gespielt. Eben von den Diamondbacks gesweept. Offensive die letzten beiden Spiele ein Totalausfall. Mal sehen wie es weitergeht? Wird Zeit, dass Turner zurückkommt und noch ein ordentlicher Pitcher geholt wird.
    Google+