WBSC World Rankings

      WBSC World Rankings

      Ich möchte hier ein Thema aufmachen, mit dem ich mich erst seit kurzem beschäftige, da ich bisher garnicht realisiert habe, wie relevant es eigentlich ist: die WBSC World Rankings. Bisher dachte ich immer, dass es sich dabei einfach nur um eine nette Rangliste handelt, mit der man die Entwicklung des internationalen Baseballs vergleichen kann. Im Zuge der vielen anstehenden internationalen Events (U23 World Cup 2018, Premier12 2019, Olympia 2020, World Baseball Classic 2021) ist mir erst aufgefallen, wie viel an diesem Ranking dran hängt:

      ​Offenbar werden ja nur internationale Wettkämpfe in einem Punktsystem bewertet (wbsc.org/wp-content/uploads/WB…nts-Methodology-ENG1.pdf​), wobei dann bspw. der erste Platz bei der U23 WM 600+90 Punkte bekommt.

      ​Wenn Deutschland also beispielsweise 2019 beim Premier12 teilnehmen möchte, müsste man genug Punkte sammeln, um auf Rang 12 zu landen, richtig? Das seltsame an der Punktemethodik finde ich, dass die Teilnahme an Premier12 und World Baseball Classic selbst so hoch bepunktet wird, dass ja quasi die Teilnehmer der Vorjahre immer wieder so hoch "belohnt" werden, dass andere Teams kaum in die Top 12 kommen können.

      ​Was haltet ihr von dem Rankingsystem? Glaubt ihr, Deutschland hat irgendwann mal die Chance, unter die Top 12 zu kommen? Aktuell ist man ja auf Platz 21, davor war es Platz 20, und mit der Teilnahme am U23 World Cup könnte man ja vielleicht noch wichtige Punkte sammeln?
      Kleiner Nachtrag: Deutschland nimmt sowohl am U23 World Cup (19.-28. Oktober in Nicaragua), als auch am U15 World Cup (10.-19. August in Panama) teil, das bedeutet minimal 40+60 = 100 Punkte, maximal 460+690 = 1150 Punkte. Zudem müsste die Teilnahme am Super 6 in Hoofddorp unter die Kategorie "Major Continental Championships" mit einer Top 12 Nation (Niederlande) fallen, somit gibt es hier minimal 20, maximal 200 Punkte. Wenn sich jemand mit dem Punktesystem besser auskennt, gerne korrigieren.
      Das ist sehr Interessant und deine Sichtweise ist mir bisher nicht durchs Gehirn geflossen.
      Ich glaube dass wir uns da in den nächsten Jahren stetig verbessern werden. Unsere Jugend ist aktuell sehr stark, die DBA macht da eine wirklich sehr gute Arbeit. Seit der Kooperation mit dem DBV werden auch die entsprechenden Erfolge eingefahren. Für die Internate Regensburg und Paderborn sind die noch zu Jung.

      basesloaded schrieb:

      ​Was haltet ihr von dem Rankingsystem? Glaubt ihr, Deutschland hat irgendwann mal die Chance, unter die Top 12 zu kommen?


      Das WBSC Ranking ist meines Erachtens eine gute Sache. Zeigt es doch welches Land wirklich aktiv und erfolgreich im Baseball ist. Allerdings ist es noch ein weiter Weg für Deutschland, wenn sie in die Top 12 kommen wollen. Und ich spreche von vielen Jahren in denen Deutschland an der Talentförderung arbeiten und die breite Masse für Baseball begeistern müsste. Bis jetzt haben wir 337 Punkte im Vergleich zu 5025 der USA.
      Über 30 Wettanbieter wurden auf Herz und Nieren überprüf im Vergleichstest auf bewertungen.com/sportwetten/vergleich/.

      Athlete schrieb:

      basesloaded schrieb:

      ​Was haltet ihr von dem Rankingsystem? Glaubt ihr, Deutschland hat irgendwann mal die Chance, unter die Top 12 zu kommen?


      Das WBSC Ranking ist meines Erachtens eine gute Sache. Zeigt es doch welches Land wirklich aktiv und erfolgreich im Baseball ist. Allerdings ist es noch ein weiter Weg für Deutschland, wenn sie in die Top 12 kommen wollen. Und ich spreche von vielen Jahren in denen Deutschland an der Talentförderung arbeiten und die breite Masse für Baseball begeistern müsste. Bis jetzt haben wir 337 Punkte im Vergleich zu 5025 der USA.

      ​Naja, ich finde was die Aktivität der Länder z.B. in der Jugendförderung angeht, sagt das Ranking wenig aus. Ist ja wirklich nur eine Bewertung der Platzierungen in internationalen Turnieren. Von dem her könnte Deutschland ja auch durchaus schnell mal mehrere Ränge nach oben rutschen, wenn nur mal 1-2 solcher Turniere mit einer guten Platzierung abgeschlossen werden. Die Punkte werden ja soweit ich weiß nicht zusammenaddiert, sondern jährlich (oder halbjährlich?) neu vergeben. Ein 12. Plätz wäre von dem her sicherlich etwas utopisch, aber auch nicht vollkommen unmöglich denk ich.
    Google+