Statistik-Nerdtalk

      Statistik-Nerdtalk

      Da ich mich in letzter Zeit immer mehr mit Baseball-Statistiken beschäftige, möchte ich dazu hier mal ein neues Thema aufmachen. Mich würde interessieren, welche Statistiken ihr für die jeweiligen Positionen für am relevantesten/ aussagekräftigsten haltet - und darauf aufbauend, welche Spieler ihr deshalb für die besten haltet (nicht subjektiv, sondern auf Basis der vorliegenden Statistiken natürlich :D).

      ​Hier mal die Statistiken die mir einfallen, und die man vergleichen könnte:

      ​PITCHING

      ERA (Earned Run Average): erlaubte Runs pro 9 Innings
      ​WHIP (Walks and Hits per Inning): erlaubte Walks und Hits pro Inning
      ​WAR (Wins above Replacement)
      ​BB/K (Walk-Strikeout Ratio)

      BATTING

      AVG (Batting Average): Hits geteilt durch At Bats
      OBP (On-Base Percentage): Hits + Walks geteilt durch At Bats
      ​SLG (Slugging Percentage): Hits geteilt durch At Bats, Hits unterschiedlich bewertet (Single x1, Double x2, Triple x3, HR x4)

      DEFENSE

      ​DWAR (Defensive Wins Above Replacement)
      ​FPCT (Fielding Percentage)
      PO (Putouts)

      ​Gibt natürlich noch jede Menge andere, aber das sollte für den Anfang genügen :D
      Wenn du Antworten bzw. Diskussionen willst, dann wirf doch mal ein paar Thesen in den Raum. "Statistik X ist die beste, weil..." oder "Spieler Y ist der beste, weil Statistik Y zeigt...". Dann kam man sich daran abarbeiten. ;)

      Einstweilen fange ich mal mit einer Korrektur an: Bei OBP wird nicht durch die At Bats geteilt, sondern durch die Plate Appearances. Also At Bats + Walks + HBP + SF
      Sorry für die späte Antwort - ich wollte zwischendurch per Smartphone antworten, aber anscheinend ist die Antwortfunktion nicht android-kompatibel?

      ​Danke für die Korrektur bezüglich OBP - wie gesagt beschäftige ich mich erst seit kurzer Zeit genauer mit den Statistiken :D

      ​Dann würde ich mal passend zum aktuellen Thema die These aufstellen, dass Ichiro Suzuki der beste "Contact Hitter" aller Zeiten in der MLB war/ist. Er hat die 3000 Hits in den wenigsten aktiven Karriere-Jahren erreicht und nur 13 Spieler haben sie in weniger Spielen erreicht. Ichiro war soweit ich weiß der älteste davon bei seinem MLB-Karrierestart (27 J.) und hatte davor schon 1278 Hits in der japanischen Liga, wenn man die dazu zählen würde (was man natürlich nicht kann), wäre er Nr. 1 in Gesamt-Hits vor Pete Rose. 2001-2010 hatte er durchgehend einen Batting Average über .300 und bis auf die letzten zwei Jahre war er eigentlich durchgehend überragend. Wenige Homeruns, wenige Strikeouts - Contact Hitter wie aus dem Lehrbuch. Man könnte aber wahrscheinlich den Punkt machen, dass Derek Jeter, Pete Rose, Ty Cobb oder sonst einer noch besser war - lass mich gerne überzeugen ;) ​ (So oder so ist Ichiro natürlich eine Legende)
    Google+