Fanclub Deutsche Baseball Nationalmannschaft

      Fanclub Deutsche Baseball Nationalmannschaft

      Hallo Leute,

      kaum zu glauben, aber bisher gab es keinen offiziellen Fanclub der Deutschen Baseball Nationalmannschaft.
      Jetzt schon!
      Gerade im Hinblick auf die EM 2019 in Bonn und Solingen möchten wir eine Plattform für alle Baseballbegeisterten, die auch die Nationalmannschaft unterstützen wollen, bieten.
      Der „Fanclub Deutsche Baseball-Nationalmannschaft“ bringt Euch näher an das Team.
      Sei es über unsere Facebook und Instagram-Fanseiten oder bei Spielen in den Stadien: Die Energie und Unterstützung vieler Einzelner möchten wir bündeln und für die Fan-Gemeinschaft eine Heimat schaffen. Deshalb haben wir mit voller Rückendeckung des DBV den „Fanclub Deutsche Baseball-Nationalmannschaft“ ins Leben gerufen. Der Fanclub hat sich auf die Fahne geschrieben, das Wir-Gefühl und den Teamgeist der Fans zu fördern und der Fangemeinde ein Gesicht zu geben.
      Dabei sind wir Fans sehr wichtig: Gemeinsam mit Euch wollen wir den Fanclub gestalten, die Fankultur fördern und die große Begeisterung und Leidenschaft für unseren Baseballsport noch viel besser sichtbar machen.
      Gemeinsam mit unserer Nationalmannschaft wollen wir weiterhin als starker Rückhalt für die Mannschaften da sein und gemeinsam viele erfolgreiche Spiele erleben.
      Die Europameisterschaft 2019 in Bonn/Solingen ist eine wunderbare Möglichkeit zu zeigen das wir hinter unserem Team stehen. Wir benutzen auf allen Kanälen den #wirlebenbaseball um unsere Fan-Gemeinschaft über das Team/Trainer/Spielstätten/Gegner/etc. zu informieren.

      Macht deshalb mit im Fanclub Deutsche Baseball-Nationalmannschaften!!!

      Ihr dürft die frohe Kunde natürlich auf Facebook, Instagram und überall sonst verbreiten, also like and share, wie es so schön heisst!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Eftichios“ ()

      Leider steht hier nirgends, wie man sich dem Fanclub anschließen kann.
      Ist das denn ein vom DBV offiziell anerkannter Fanclub oder mehr so ein Clübchen mit Fähnchen?
      Ich finde die Idee erstmal gut und unterstütze das auch moralisch aber der DBV bzw. seine Informationspolitik ist aktuell so ungenügend, dass mir jegliche Lust vergeht sowas noch zusätzlich zu unterstützen.
      Guter Punkt. Der Fanclub wurde in voller Absprache, mit Rückendeckung und Unterstützung des DBV gegründet. (Ich werde das im obigen Text noch editieren).

      Wir stehen in direktem Kontakt zu Verantwortlichen, Trainerstab und Spielern des DBV.

      Zur Mitgliedschaft selbst, kann ich schonmal sagen dass sie in jedem Fall kostenlos ist.
      Im Moment würde ich empfehlen sich zunächst einmal über die sozialen Medien (Instagram und Facebook) zum quasi Mitglied zu machen. Infos über die direkte Mitgliedschaft werden folgen, ebenso wie Aktionen und Vorteile für den Fan (Auch das muss sich in Absprache mit dem DBV entwickeln)

      Danke für dein Interesse, ich hoffe viele werden folgen.

      #WIRLEBENBASEBALL
      Vielleicht sollte man, um Gelder zu generieren, auf den Verkauf von Max Kepler Trikots, Karten usw. -natürlich signiert- setzen.

      Ich würde so etwas kaufen. Ist die Frage, ob der DBV Kontakt zu Kepler hat?
      Geld schadet nie, um öffentlich wirksame Aktionen zu starten.
      Hi,

      erstmal Danke für dein Interesse. Max Kepler ist aufgrund seiner MLB-Verpflichtungen leider kein aktueller Nationalspieler.

      Wir können aber versichern das Finanzierungsmöglichkeiten in Arbeit sind und auch bereits stehen.

      Besucht uns gerne auf Facebook und Instagram, liken und teilen ist klar, da wir möglichst viele Freunde unseres Sports erreichen wollen.

      #wirlebenbaseball
      Hallo,

      danke erstmal fuer dein Feedback und die Anregung. Im Moment sind wir natuerlich erstmal um den Aufbau des Fanclubs bemueht, sprich genuegend Leute auf uns aufmerksam zu machen, Inhalte und Strukturen zu erstellen.

      Ich kann mir jedoch sehr gut vorstellen, in Zukunft den Fans die Moeglichkeit zu bieten, uns Fragen zu senden, die wir dann als FAQ gebuendelt an den DBV senden. Die Antworten posten wir dann Online.

      Ich werde das im Team mal zur Sprache bringen.

      Nicht vergessen bei uns auf Facebook und Instagram vorbei zu schauen, liken teilen und die ganzen Spaesse sind klar.

      facebook.com/fanclub.baseball.deutschland/

      #wirlebenbaseball

      Beste Gruesse
    Google+