Sticky MLB Season 2019

      MLB Season 2019

      Morgen un Donnerstag um 10:30 Uhr deutscher Zeit geht es los mit der Japan Series. Mariners @ Athletics in Tokyo.

      Opening Day dann nächste Woche Donnerstag am 28.03.
      "Orsillo rounded third and heading home."
      Gestern ein würdevoller Abschied von Ichiro in Tokio.
      Gänsehaut als er allein auf dem Feld war und aus 40.000 Kehlen sein Name gerufen wurde. Die Tränen seines japanischen Mitspielers.

      Ein großer Sportler beendet mit 45 seine Karriere. Toller Saisonbeginn!
      Wenn auch die A's gleich mal die ersten beiden Spiele verloren haben...
      All-Star Break! Wie ist eure Meinung zur bisherigen Saison? Überraschungen? Für mich die Twins mit ihrer brutalen HR-Ausbeute. Genauso die Braves, die zwar letztes Jahr schon klasse waren, hätte ich so aber nicht gedacht. Der Rest mehr oder weniger wie erwartet. Texas und die A's in Wildcard Nähe. Die Indians am kommen.
      Die Yankees und Dodgers brutal stark. Die NL Central wie immer eng beieinander. Enttäuscht vielleicht etwas von der Dodgers Division. Die hätte ich allesamt stärker eingeschätzt.

      Aus deutscher Sicht Max Kepler super. 21 HR jetzt schon persönlicher und deutscher Rekord. Einfach genial! Hoffentlich bleibt er gesund und weiter entspannt!

      Homerun-Derby finde ich cool. All-Star Game brauche ich nicht unbedingt. Und ihr?
      In der AL scheinen die 1. Plätze bis auf Central vergeben. Umso spannender geht es um die Wildcards zu.

      In der NL ein ähnliches Bild. West öde. Der Rest: Was da v.a. wieder einmal in Central abgeht. Selbst Phillies und Mets in East mit Chancen.

      Kurz die halbe Liga hofft noch auf die Playoffs.
      Das wird noch ein spannender Abschluss der Regular Season!

      Heute abend die Yanks bei den Dodgers. Vorgezogenes Finale?

      Onkel Otto wrote:


      Heute abend die Yanks bei den Dodgers. Vorgezogenes Finale?


      Das hoffe ich doch :D

      Ansonsten gehts in der AL bei den wildcard eigentlich auch nur noch um 2 aus 3 (Rays, A's und Twins/Indians) sollten die Red Sox nicht noch ne lange Siegesserie starten. Da ist die NL in der Tat deutlich spannender, wobei ich da nach den Brewers den Strich ziehen würde und sage ab Arizona gehts nicht mehr um die Wildcard auch wenn die "nur" 5.5 Spiele Rückstand haben. Da sind zu viele Teams dazwischen und mit ner negativen Bilanz so spät in der Saison langt das dann nicht.
      Ist das spannend um die Wild Card. In NL und AL. Euer Tip? AL: Cleveland-A's NL: Milwaukee-Washington.
      Der Kampf zwischen Tampa und Cleveland ( die können sogar noch die Division gewinnen), ist der Hammer.
      Und in der NL habe ich die Cubs noch nicht abgeschrieben. St.Louis hat mich am Wochenende gegen die Cubs beeindruckt. Die kommen sympathisch rüber und möchten es den Blues nachmachen.
      In der NL ist das für mich durch, Brewers vs. Nationals.
      AL ist tatsächlich sehr spannend. Die A's seh ich sicher drin. Die Rays haben aktuell ein Spiel mehr absolviert und spielen jetzt zweimal gegen die Yankees und dann in Toronto. Wenns dumm läuft holen sie da 2 Siege, das reicht dann evtl. nicht.
      Es könnte aber durchaus zu einem Entscheidungsspiel zwischen den Indians und Rays kommen bei gleicher Bilanz, das würde dann in Tampa stattfinden. Puh, schwer zu sagen ob Indians oder Rays. Ich sag jetzt einfach mal Rays.
      Nettes Spielchen letzte Nacht zwischen den Yanks und Tampa. 12 Innings. Fast jedes Inning ein neuer Pitcher auf beiden Seiten. Die Yanks testen kräftig für die Playoffs.
      Tampa weiter mit sehr guten Karten für die Wildcard.

      Nur schade, dass Tampa so wenig Zuschauer ins Stadion bekommt. Selbst jetzt in der Entscheidung.
      Die A's und Rays spielen jetzt sicher die Wildcard der AL aus. Die Indians sind leider raus.

      In der NL die Brewers noch mit der Mini Chance die Division zu clinchen. Da müsste St.Louis die letzten beiden Spiele verlieren und die Brewers ihre gewinnen, dann gäbe es, so wie ich das sehe, ein Entscheidungsspiel um die Division.

      Ich glaube aber eher an die Wildcard-Partie Nationals-Brewers.

      Onkel Otto wrote:

      Da müsste St.Louis die letzten beiden Spiele verlieren und die Brewers ihre gewinnen, dann gäbe es, so wie ich das sehe, ein Entscheidungsspiel um die Division
      Stimmt nicht ganz, denn die beiden trennt zurzeit nur ein Spiel. In dem von dir beschriebenen Fall wäre Milwaukee Divisionssieger. Ein Entscheidungsspiel gäbe es, wenn Milwaukee ein Spiel gewinnt und St. Louis keines oder wenn Milwaukee zwei Spiele gewinnt und St. Louis eins.
      Joe Maddon und die Cubs gehen getrennte Wege. Genauso die Pirates mit ihrem Manager. In Kansas und San Francisco hören die World Series Sieger Manager nach vielen Jahren auf.

      Die Brewers hätten letzte Nacht mit den Cardinals ausgleichen können. Sie haben es verk...! Man weiß nicht so recht ob man mit der Wildcard zufrieden sein soll oder mehr drin gewesen wäre? Vielleicht gibt es ja morgen wenigstens Spiel 163? Gleich geht es los.
    Google+