London Series 29.+30.06.

      Das wirkt auf den Fotos weiter weg als es war. Aber klar, nah dran ist anders.
      Tag 1 war näher Richtung Infield und darauf bezogen besser, Tag 2 war dann fast komplett straight center und man konnte Balls und Strikes besser sehen (selbst aus der Entfernung). Und dann natürlich auch beide Anzeigetafeln. Würd also sagen Tag 2 alles in allem etwas besser obwohl günstiger.
      Samstag saßen wir bei dir in der Nähe (Wir waren im Block 219, Reihe 56). ^^



      Später am Abend haben wir uns dann nach unten geschlichen. :saint: Das waren geile Plätze. 8o



      Sonntag saßen wir dann im gleichen Block, nur ein paar Reihen weiter unten.

      ---

      Da wir Samstag noch ein bisschen was von London sehen wollten, sind wir erst so zwei Stunden vorm Spiel am Stadion eingetroffen und es war alles voll (und viel zu warm). Sonntag sind wir dann schon direkt zur Eröffnung dagewesen und man hatte mehr Platz und Zeit zum erkunden und das Wetter war auch angenehmer. Habe einen Ami im Baseball-Trivia abgezogen. 8)
      "Orsillo rounded third and heading home."
    Google+