MLB The Show 15 Liga auf der PS4

      Ich überlege gerade ob ich mir eine PS4 kaufen soll. MLB The Show habe ich noch nie gespielt. Wie ist eure Bewertung dazu? Leider habe ich es auch nie als Demo spielen können. Wie muss ich mir das Spielprinzip vorstellen?
      Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse!
      Bestes Spiel der Welt :D

      Es gibt zig Spielmodi. Vom Trainingsspiel über Franchise, RTTS ("Be a pro") zu Diamond Dynasty (Collector's Card Franchise). Plus Spaßmodi wie Challenges und HR Derby.

      - RTTS spielst du einen Spieler auf seiner Position (oder manchmal auch der Zweitposition) von Tryouts über Double-A bis in die Bigs.
      - Franchise kannst du mit bestehenden Teams und aktuellen Kadern ab der Saison 2015 spielen und dabei alle Rollen übernehmen die du willst oder der CPU überlassen (Scout, Lineups zusammenstellen, Call-ups, sent downs etc.) oder per Fantasy Draft dein Team neuzusammenstellen.
      - Diamond Dynasty spielst du ein Team dass du mit Collector's Cards zusammenstellen musst. Die Karten bekommst du nach Spielen oder per Packs die du mit Ingame Geld kaufen kannst. Gibt auch einen eigenen Shop dafür wo du deine Topspieler für teures Geld verkaufst und dafür ein Haufen guter Spieler kaufst

      Roster (inkl. Neubewertung der Spieler) werden wöchentlich von Sony aktualisiert.

      Gespielt wird entweder per einfachem Knopf drücken, über Zone Hitting (man beeinflusst das Auge des Batters) bis hin zu vollständiger analogen Steuerung. Beim Pitchen kannst du nur einfach Knopf drücken, Timing (eine Nadel läuft auf und ab und du musst einen gewissen Punkt treffen), Pulse (wie Timing nur mit pulsierendem Kreis), bis hin zu analog. Videos dazu gibts bei youtube; einfach z.b. "analog pitching mlb the show 15" eingeben. Wenn der Ball dann im Spiel ist gibts auch wieder mehrere Steuerungsmöglichkeiten fürs Fielding und Base running.

      Das so in Kürze. Wenn du mehr Fragen hast immer raus damit :)
      "Orsillo rounded third and heading home."

      Barney Gumble schrieb:

      MLB The Show habe ich noch nie gespielt. Wie ist eure Bewertung dazu? Leider habe ich es auch nie als Demo spielen können. Wie muss ich mir das Spielprinzip vorstellen?
      Ich kenne es nur von der PS3, aber die Unterschiede dürften weniger im Spielprinzip als in der Optik liegen und die war/ist schon auf der PS3 ein ziemlicher Augenschmaus. Für mich ist The Show das beste Sportspiel, das ich kenne, besser als Madden oder die diversen Fußballsimulationen. Das Spielprinzip lässt sich schwer in einen Satz fassen, weil das sehr stark dir selbst überlassen ist. Du kannst einen einzelnen Spieler steuern oder die ganze Mannschaft. Du kannst dich aufs Pitchen oder aufs Batten konzentrieren, aber auch beides selbst übernehmen, das Fielding natürlich auch. Du kannst dich ganz auf die Spielaction konzentrieren, aber auch eine Franchise im reinen Managementmodus lenken oder beides gleichzeitig. Du kannst ein Homerunderby veranstalten, einzelne Spiele ansetzen oder eine oder mehrere Franchises über Jahre begleiten, du kannst aber auch ("Road to the Show") einen einzelnen Spielercharakter übernehmen und diesen durch die Minors zu einer MLB-Karriere aufbauen. Letzteres ist mein bevorzugter Spielmodus: Ich erstelle einen Spieler und schlüpfe für zwei, drei Jahre in seine Rolle. Irgendwann habe ich keine Lust mehr, lasse das Spiel ein paar Wochen links liegen und beginne danach von Neuem mit einem Spieler auf einer anderen Position.

      Auch über die Steuerung kann man wenig Allgemeingültiges sagen, denn auch hier gibt es diverse Möglichkeiten in Form verschiedener Steuerungsformen. Beim Batting kann man sich auf reines Knöpfchendrücken beschränken, man kann aber auch mit dem Kippschalter des Pads eine Schwungbewegung ausführen oder gar einen Move-Controller in die Hand nehmen und ihn in der Art eines echten Bats verwenden.

      Aber ich kann wahrscheinlich noch doppelt so viel schreiben und du wirst trotzdem keinen so guten Eindruck bekommen wie durch das Anschauen eines Videos wie diesem hier:
      Danke für die Beschreibung. Screenshots und Videos habe ich schon gesehen, aber ich konnte mir eben nichts zur Steuerung vorstellen. Bei den FIFA-Spielen hat man nur Erfolg, wenn man stundenlang "trainiert" und die verschiedensten Tastenkombinationen korrekt verbinden kann. Dafür habe ich nicht genug Freizeit. Wenn ich jetzt z.B. pitche, muss ich dann auch diverse Kombinationen tippen, wenn ich nicht gerade in die Zuschauer werfen will?

      Das Video von dir macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Ich wusste gar nicht, dass es ein so langes Video gab. Ich kannte bisher nur die üblichen Werbevideos.
      Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse!
      Die Steuerung geht von super einfach (Knöpfchen drücken) bis kompliziert (analog) sowohl beim Batting als auch beim Pitching. Beim Pitching nutze ich persönlich Meter, da ist man nicht nur von den Stats und Zufall abhängig wie beim Knöpfchen drücken. Pulse gehört auch noch zu den einfachen, kommt glaub ich auf den persönlichen Geschmack an. Beim Batting mache ich nur Knöpfchen drücken. Das richtige Timing und einschätzen der Flugbahn ist schon schwer genug. Da muss ich mich nicht auch noch um den Blick o.ä. kümmern. Fielding geht auch von Knöpfchen drücken bis analog (Power als auch Genauigkeit). Nur base running ist quasi immer gleich einfach. Sehr einsteigerfreundlich alles.
      "Orsillo rounded third and heading home."
      Um Alis Schilderung noch ein bisschen näher auszuführen: Knöpfchen drücken heißt beim Batting, dass du Buttons für einen Bunt, einen harten aber ungenauen, einen auf Kontakt zielenden oder einen Standardschlag hast und einen davon zum richtigen Zeitpunkt drücken (oder dich dagegen entscheiden) musst. Beim Pitching wählst du im einfachsten Fall die Art und den Zielpunkt des Pitches, wobei der Catcher auch immer einen Vorschlag macht.
      So langsam verstehe ich es. Wie tief geht das Spiel? Wenn ich lese, dass man auch einen Karrieremodus mit den Minors hat, müssten die Minors rein theoretisch inkludiert sein, oder?
      Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse!

      Barney Gumble schrieb:

      So langsam verstehe ich es. Wie tief geht das Spiel? Wenn ich lese, dass man auch einen Karrieremodus mit den Minors hat, müssten die Minors rein theoretisch inkludiert sein, oder?

      Wie schon erwähnt kann man so tief oder flach wie man möchte spielen. Volle Kontrolle über das Team plus Farm inklusive Trades, FA signings, Arbitration und DL oder eben nur mal hier und da ein Spiel selber spielen, den Rest simulieren und die FO-Tätigkeiten der CPU überlassen. Double-A und Triple-A Teams sind vorhanden und spielbar, aber die Spieler (außer man lädt sich das OSFM - Operation Sports Full Minor - Roster herunter) und Stadien nicht. Man kann im Franchise wenn man möchte und die Zeit hat alle drei Teams steuern.

      Im Franchise Modus kann man auch alle Teams unter Spielerkontrolle stellen und damit die echte Saison nach den MLB Transactions nachstellen (Trades, call ups, DL). Habe ich persönlich aber noch nie eine ganze Saison durchgehalten. Sowas hätte ich gerne automatisiert inkl. korrekter Starting Lineups.

      Meine meiste Zeit habe ich aber bisher über alle Jahre mit RTTS verbracht, wobei ich dieses Jahr nur selten dazu gekommen bin. Evtl. im Winter wenn kein Baseball mehr im TV kommt und dann mal Diamond Dynasty angucken. Scheint der allgemein beliebteste Modus zu sein.

      Nächstes Jahr wird es aber wieder gekauft :D
      "Orsillo rounded third and heading home."
      Also könnte ich im Karrieremodus nicht mit einem Barney Gumble im Rookie-Level anfangen und mich hocharbeiten, sondern würde in Double-A starten?
      Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse!
      Meine Entscheidung reift immer mehr. Jetzt muss ich nur noch meine Regierung davon überzeugen, dass wir ein neues TV-Gerät benötigen. Das alte hat nur zwei HDMI-Anschlüsse und da hängen ein PC und der Receiver dran. :D Außerdem sind 107cm Diagonale nicht mehr standesgemäß, wenn ich in der MLB aktiv werde...

      Mal eine Frage zum Konsolenmarkt, weil ich da keine Ahnung von habe. Lohnt es sich bei den Preisen auf das Weihnachtsgeschäft zu warten oder ändert sich da nicht so viel? Und bevor ich es vergesse: braucht man für Multiplayer-Spiele unbedingt das kostenpflichtige "Plus"?
      Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse!
      Also, ich habe jetzt Nägel mit Köpfen gemacht. Die PS4 ist unterwegs. MLB The Show 15 habe ich nicht bestellt, weil die Lieferzeit exorbitant waren. Natürlich mal wieder keinen Händler in Deutschland gefunden. Sportrassisten! :D

      Ich werde das Spiel dann über Nacht herunter laden. Ein Freund meinte, dass es auch im Store wäre. Eigentlich hasse ich es, wenn ich das Spiel nicht als Disc habe.
      Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse!
      Das war auch ein Grund. Wobei mich stutzig machte, dass auf MLB.tv steht, man könne nur in bestimmten Staaten das Programm nutzen und Germany war nicht aufgeführt.
      Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse!
      Neben dem deutschen Hauptaccount einen zweiten Account im US PSN machen und mlb.tv von dort herunterladen. Kann dann mit dem deustchen Account genutzt werden.

      Warum es die App nicht in den Ländern gibt wo Baseball eine Exotensportart ist, bleibt ein Mysterium.
      "Orsillo rounded third and heading home."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SwitchbladeAli“ ()

      Ich werde sehen. Am Mittwoch soll das Teil kommen. Dann werde ich es erst einmal updaten, falls es nötig ist und dann MLB The Show 15 herunter laden. MLB.tv hat erst einmal keine Priorität. Das nächste Spiel, was ich schauen kann, wird wohl erst am Samstag sein. Bis dahin habe ich noch genug Möglichkeiten es einzurichten. Wichtig ist, dass ich endlich mal virtuell die Keule schwingen kann. Als Manager ist OOTP16 unübertroffen, aber es fehlt mir eben noch eine Spielsimulation.
      Arbeit ist der Untergang der trinkenden Klasse!
    Google+